Über uns

Verein

1. Göttinger Pétanque-Club 1989 „Boule sur Leine“ e. V.

Sportart

Boule (frz. Kugel) und Pétanque (frz. pied tanquees – mit zusammengestellten Füßen stehend – Bezeichnung für den Wettkampfsport)

Sportgerät

3 Stahlkugeln in Turnierqualität / Beratung vor Ort
1 „Schweinchen“
Für Gäste sind Kugeln zum Ausprobieren vorhanden
(Näheres zum Spiel unter Spielen > Das Spiel)

Spielort

1. Göttinger PC, Sandweg 5, 37083 Göttingen,
dort täglicher Spieltreff ab 14 Uhr, Gäste sind willkommen
(siehe auch unter Spielen > Spielort)

Wettkampf

3 Ligamannschaften 2018
(siehe unter Punkten > Ligamannschaften)
Gänseliesel-Turnier
(siehe unter Punkten > Gänseliesel-Turnier)

Freizeit

Tägliches Spiel auf dem „Boulodrome“ (siehe Spielort)
Vereinsinterne Turniere (mehr dazu ...)

Gründung

1989

Boule sur leine

Mitglieder (2018)

Leitung/Vorstand

insgesamt 51, davon 37 Männer und 14 Frauen
davon (täglich) Aktive: 20–25 Mitglieder
Altersdurchschnitt +/– 59 Jahre

Sabine Wiggert (1. Vorsitzende)
Klaus Ogon (2. Vorsitzender)
Eberhard Sperling (Kassenwart)